Google+

Reisewetter Kreta

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (4 votes cast)

Im Mittelmeer liegt die griechische Insel Kreta. Sie zählt zu den größten Inseln Griechenlands und zeichnet sich durch ein eher eigenständiges Leben aus. Berühmt ist Kreta vor allem durch seinen Reichtum an archäologischen Stätten und seinen weiten und schönen Sandstränden. Über mehrere Jahrtausende stand Kreta immer wieder unter dem Einfluss und der Regierung von verschiedenen Kulturen (Römer, Venizianer, Türken und Minoer). All diese Kulturen haben zu dem Reichtum an Kulturellen Stätten beigetragen.

„Kretas Geheimnis ist tief; wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten;…“ (Nikos Kazantzakis)

Aktuelle Wettervorhersage Kreta

Dieser Ort konnte nicht gefunden werden

 

Reisewetter Kreta - Stadt

Bildquelle: © Wimox / Flickr.com

Wissenswertes über Kreta

Der Minoische Palast – Phaestos – ähnelt stark dem Palast in Knossos und stellt wohl eines der beeindruckensten Ausflugsziele dar. Hier hat man einen fast grenzenlosen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Etwas moderner zeigt sich die Altstadt von Chania, der idyllische Hafen, welcher durch seine venezianische Bauweise geprägt ist, lädt mit seinem Leuchtturm und der ehemaligen Moschee, zum erkunden ein.
An der Küste von Vai findet man einen der schönsten Strände Kretas und den größten Palmenwald Europas. Von der Küste legen immer wieder kleine Boote ab um die benachbarten Inseln Spinalonga oder Gramvousa zu entdecken. Viele kleine traditionelle Ferienhäuser bieten die Möglichkeit, den Flair der Insel zu erleben. Wer das Nachtleben auf Kreta erleben möchte, sollte nach Plakias, im Süden der Insel, reisen.

Reisewetter Kreta

Geprägt durch verschiedene Klimazonen (von trocken-heiß bis feucht-alpin) zeichnet sich die Insel Kreta hauptsächlich durch ein gleichmäßiges Mittelmeerklima aus. Mit ca. 300 Tagen Sonnenschein im Jahr, zählt Kreta, gemeinsam mit Zypern zu den sonnigsten Inseln im Mittelmeer. Heiße und trockene Sommer, vor allem an der Südküste Kretas findet man in den Monaten Juni bis September vor. In den Wintermonaten (von November bis Mitte Februar) sind die Temperaturen sehr mild und es fällt sehr viel regen (ca. 10 Regentage pro Monat). In den hohen Gebirgszügen fällt in diesen Monaten auch Schnee. Zusätzlich muss man den Süden und den Norden der Insel unterscheiden, was durch die von West nach Ost verlaufende Gebirgskette klimatisch geteilt ist. Der Norden (Regionen um Chania & Akrotiri, Kydonia, Kissamos und Apokoronas) wird hauptsächlich durch das europäische Klima beeinflusst. Mehr Regen und im Schnitt 4-5 Grad weniger als im Süden sind die Folge. Der Süden der Insel (Regionen Selinou und Sfakia) unterliegt dem Klima des afrikanischen Kontinentes und ist oft wärmer und trockener.

Klimatabelle von Kreta

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Temperatur Durchschnitts- temperatur °C 11,5 12 13,5 16 19 23 25,5 25 23 19,5 16,5 14
Sonnenstunden Sonnenstunden 4 5 6 8 10 12 12 11 10 7 5 4
Regentage Regentage 9 9 6 3 2 1 0 0 1 4 6 9

 

Unsere Empfehlung

Die Monate von April bis November eignen sich hervorragend zum Urlaub machen auf Kreta. In den Sommermonaten findet man oft Temperaturen über 40 Grad vor. An den Küsten weht oft eine angenehme Brise.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
Reisewetter Kreta, 4.3 out of 5 based on 4 ratings

Weitere Reiseziele

  • Reisewetter ZypernReisewetter Zypern Geografisch zu Asien aber Politisch zu Europa gehörend, zeigt sich die geteilte Urlaubsinel Zypern. Der südliche Teil (Republik Zypern) und die türkische Republik Zypern im Norden, welcher […]
  • Reisewetter ToskanaReisewetter Toskana Während der Zeit vom 13. und 16. Jahrhundert erlebte die Toskana in ihren Städten ihre Blütezeit der Kultur. Erfinder, Maler und Architekten schufen große Werke, welche den Künstlern zu […]
  • Reisewetter RomReisewetter Rom "Die ewige Stadt" - Rom ist ewig und unendlich. Unendlich reich an Schätzen aus Vergangenheit und Gegenwart, an malerischen Winkeln, an freundlichen Menschen, an Geschichte und […]
  • Reisewetter BarcelonaReisewetter Barcelona Vor mehr als 2000 Jahren wurde Barcelona, zwischen zwei Flüssen, an der nördlichen Küste des Mittelmeers gegründet. Nahe der französischen Grenze, auf der iberischen Halbinsel befindet […]

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit:

*


*