Google+

Reisewetter Hurghada

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)

Hurghada ist innerhalb von nur 20 Jahren vom kleinen verträumten Fischerdörfchen zu einem Urlaubsparadies der Extraklasse gewachsen. Heute erstreckt sich die Stadt, mit ihren vielen großen Hotels, über mehrere Kilometer am Strand entlang. Die Stadt hat einiges im Bereich Freizeitaktivität und Erholung zu bieten. Für Taucher und Schnorchler sind die Korallenriffe in Küstennähe beste Voraussetzung. Die bunte Unterwasserwelt mit ihren vielen Bewohnern ist im Roten Meer sehr beeindruckend und macht jeden Tauchgang unvergesslich.

„Es gibt unzählige Geschichten über das Paradies.
Mir scheint, wir haben es gefunden.“ – Taucher über das Rote Meer

Reisewetter Hurghada

Wissenswertes über Hurghada

Die am Roten Meer liegende Stadt Hurghada, ist das größte Tourismuszentrum in Ägypten. Hurghada hat ca. 160.000 Einwohner und erstreckt sich auf einer Länge von über 30 km an der Küste. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Stadt von Investoren aus Amerika, Europa und Arabien gegründet. Sie entwickelte sich sehr schnell zum Badeort Nummer 1 für Touristen aus aller Welt.
Ägypten selbst ist ein Land mit vielen Sehenswürdigkeiten, aber auch Hurghada hat einiges zu bieten. Die Altstadt zeigt die gut erhaltene Architektur aus vergangenen Zeiten. Es gibt Kirchen, schöne alte Gebäude und vieles mehr. Außerdem besteht die Möglichkeiten von Busfahrten nach Luxor oder zu den berühmten Pyramiden. In der Nähe von Hurghada gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie z. B. Buggyfahrten in der Wüste, Besuch von Wüstendörfern oder Sternenkunde mit Teleskop unter dem Sternenhimmel in der Wüste.
Wär es lieber etwas feuchter mag für den gibt es in Hurghada Wasseraktivitäten ohne Ende. Schnorcheln oder Tauchen in vielen der wunderschönen Korallenriffen, Delphintouren, auch Ausflüge zu den nahe gelegenen Inseln sind bei Touristen sehr beliebt. Natürlich kann man sich auch einfach nur sonnen oder baden an einem der wunderschönen Sandstrände.
Wenn das Wetter mitspielt, dann sollte es kein Problem sein, seinen Urlaub zu genießen…und es spielt meistens mit! 

Reisewetter Hurghada

Sonnengarantie und warmes Wasser das ganze Jahr über, von warm bis sehr sehr heiß. Im Hochsommer kann es in Hurghada schon mal bis an die 40°C haben. Es regnet so gut wie gar nicht, deshalb lässt es sich an den feinen, weißen Sandstränden sehr gut aushalten. Juli und August sind die heißesten Monate, die Hochsaison geht von Oktober bis April. Da es vielen Urlaubern im Sommer zu heiß ist. Allerdings weht vom Roten Meer her immer eine angenehm milde Brise und kühlt einen zumindest etwas ab.
Ein Sprung ins kühle Nass zum Schnorcheln oder Tauchen bringt auch etwas Abkühlung, allerdings sollten sie auch beim Schnorcheln ihren Sonnenschutz nicht vergessen. Sonst kann es am nächsten Tag sehr schmerzhaft werden. Für Ausflüge und Busfahrten ins Landesinnere empfiehlt sich eher der Frühling. Da so eine Busfahrt sich schon einmal über mehrer Stunden ziehen kann.

Klimatabelle von Hurghada

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Temperatur Durchschnitts-
temperatur °C
15,5 15,5 17,5 21 25,5 27,5 29 29 27 24 21 17
Sonnenstunden Sonnenstunden 8 9 10 11 11 14 13 13 12 10 9 8
Regentage Regentage 2 1 1 0,5 0,5 0 0 0 0 1 1 2

 

Unsere Empfehlung

Für einen Badeurlaub am Roten Meer in Hurghada sind die Monate von Februar bis Juni sowie von September bis November bestens geeignet. Im Hochsommer ist das Reisewetter Hurghada prima zum tauschen, obwohl es schon mal über 40°C hat, aber die Bedingungen bei klarem Wasser optimal sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Reisewetter Hurghada, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

Weitere Reiseziele

  • Reisewetter ÄgyptenReisewetter Ägypten Ägypten ist einer der ältesten Staaten der Erde und nimmt den gesamten Nordosten des afrikanischen Kontinents ein. Die Grenzen zum Sudan im Süden und zu Libyen im Westen verlaufen nahezu […]
  • Reisewetter MarokkoReisewetter Marokko Das Königreich Marokko bildet mit 458730 Quadratkilometer Fläche die äußerste Nordweststrecke Afrikas. Im Norden grenzt es mit 450 km Düste an das Mittelmeer, im Westen mit 1200 km an den […]
  • Reisewetter SizilienReisewetter Sizilien Südwestlich der Stiefelspitze von Italien, liegt die größte Insel im Mittelmeer Sizilien. 160 km entfernt von der Küste von Tunesien, liegt die dreieckige Insel als Fortsetzung der […]
  • Reisewetter BulgarienReisewetter Bulgarien Mit seiner schönen Landschaft und seiner Küste am Schwarzen Meer, bietet einem das Balkanland Bulgarien, alles was das Urlauberherz begehrt. Reich an kulturellen Gütern, archäologischen […]

Ihre Erfahrungen:

  1. Marina Sebola empfiehlt:

    Wer sich keine sorgen um das Wetter machen möchte, ist in Hurghada eigentlich ganz gut aufgehoben. Das Wasser ist die meiste Zeit warm genug zum Baden (was vermutlich die meisten Menschen möchten) Bei den Hotels sollte man immer ein wenig aufpassen. 4 Sterne Plus ist für mich das Minimum.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit:

*


*