Google+

Die besten Tipps um im Urlaub abzunehmen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Es ist schon nicht leicht im Alltag Diät zu halten, noch stressiger wird es jedoch im Urlaub. Riesige Frühstücksbuffets in Hotels und köstliche Nachspeisen im Restaurant können im Urlaub schnell aus einer Diät eine Schlemmerei machen. Werden jedoch einige Tipps beachtet, gelingt es sogar im Urlaub abzunehmen und das ohne viel Stress. Auch ein figurbewusster Urlaub kann Spaß machen und Entspannung bieten.

Wichtig: Diätfallen umgehen

Es ist besonders im Urlaub wichtig, nicht die Kontrolle zu verlieren. Wird beim reichhaltigen Hotelbuffet für ein oder zwei Wochen so richtig zugelangt, macht dies sehr schnell alle vorangegangenen Diäterfolge durch Programme wie schlankr.de wieder zunichte. Es ist daher empfehlenswert nicht mit Heißhunger zum Essen ins Hotelrestaurant oder Buffet zu gehen. Am besten ist es, wenn Sie zuvor etwas Leichtes wie eine Banane zu sich nehmen. Eine beach-15689_640Möglichkeit ist auch vor der Hauptspeise bereits einen Salat zu essen. Dadurch ist der größte Hunger gesättigt und es fällt leichter die Kontrolle zu behalten. Besonders all-inclusive Angebote in Ferienressorts sind eine Gefahr für jede Diät. Nichtsdestotrotz können Sie sich das reichhaltige Angebot an Essen auch für Ihre Diät zunutze machen. Essen Sie doch einfach die angebotenen Früchte anstatt Weißbrot mit Nutella. Verzichten Sie auf stark gezuckerte Cornflakes und gönnen Sie sich ein Vollkornmüsli mit fettreduziertem Joghurt. Besonders bei heißen Temperaturen fällt es leicht das Mittagessen nach einem guten Frühstück auszulassen bzw. nur eine Kleinigkeit wie etwas Obst zu sich zu nehmen. Beim Abendessen droht dann die Gefahr übermäßig zuzuschlagen. Da der Urlaub genossen werden und nicht nur aus Einschränkungen bestehen soll, darf das Abendessen ruhig etwas üppiger ausfallen. Es ist wichtiger darauf zu achten, was Sie essen als wie viel. Bestellen Sie lieber fettarmen Fisch oder Geflügel anstatt von Schweine- oder Rindfleisch. Essen Sie Ihren Salat ohne Joghurt- oder Mayonnaise-Dressing und bestellen Sie ein fruchtig-leichtes Dessert anstatt einer Kalorienbombe.

Fun-Sport: Trotz Diät den Urlaub genießen

Urlaub dient zur Entspannung und soll die Energiereserven des Körpers wieder auffüllen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich im Urlaub keinem Diätstress unterwerfen. Um im Urlaub trotz dem einen oder anderen Eis nicht zuzunehmen, können verschiedene sportliche Aktivitäten unternommen werden. Gerade im Urlaub ist ausreichend Zeit dafür und die Ferienanlagen bieten meist ein großes Sport-und Freizeitangebot an. Nutzen Sie diese Gelegenheit und lernen Sie interessante neue Sportarten kennen, die Ihnen Spaß bereiten. Gerade am Strand lassen sich viele interessante „Strand-Sportarten“ an der frischen Luft erleben. Indem Sie nicht den ganzen Tag am Pool liegen, sondern ein bisschen Sport treiben, haben Sie nicht nur Spaß, sondern verbrennen auch Kalorien. So können Sie den Urlaub genießen und trotzdem abnehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Die besten Tipps um im Urlaub abzunehmen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit:

*


*