Google+

Reisewetter Brasilien

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Als fünft größtes Land der Welt zeigt sich Brasilien auf dem Südamerikanischen Kontinent von seinen verschiedenen Seiten. Eine atemberaubende Natur, eine aufstrebende Wirtschaft und eine Kultur, die kulinarisch und musikalisch zu überzeugen weis. Wem fallen hinsichtlich Brasilien nicht gleich der Zuckerhut, der Karneval in Rio, die Copacabana, die Iguazu-Wasserfälle, die Altstadt von Parati, der Cristo Redentor in Rio den Janeiro oder der Amazonas Regenwald ein.

„Quem sabe conhecer o Brasil viu beleza para mais da metade da vida.“ „Wer Brasilien wirklich zu erleben weiß, der hat Schönheit für ein halbes Leben gesehen.“

Reisewetter Brasilien

Bildquelle: © Bildpixel / pixelio.de

Wissenswertes über Brasilien

Auf einer Fläche von 8,5 Millionen Quadratkilometern, erstreckt sich Brasilien auf dem Südamerikanischen Kontinent. Mehr als 192 Millionen Menschen leben heute dort. Bis 1822 gehörte Brasilien zu Portugal, was unschwer an der Amtssprache Portugiesisch zu erkennen ist. Doch erst drei Jahre später erkannte Portugal diese Unabhängigkeit an. Hauptsächlich ist Brasilien von ausgedehnten Regenwäldern geprägt. Im Norden finden sich die Hochebenen und im Süden die Gebirge, mit dem höchsten Berg des Landes, dem Pico de Neblina. Interessant ist auch die Tatsache, dass Brasilien durch zwei Zeitzonen geteilt ist. Auf ein paar vorgelagerten Inseln, gibt es auch noch eine dritte Zeitzone. Durchzogen wird der südliche Landesteil durch den Amazonas, mit einer Länge von ca. 6500 Kilometern.
Mit rund 20,5 Millionen Einwohnern ist Sao Paulo die größte Stadt in Brasilien. Die Hauptstadt ist allerdings Brasilia mit „nur“ 2,2 Millionen Einwohnern.

Reisewetter Brasilien

Das Klima des Berglandes weist im allgemeinen tropische Züge auf, doch geht es im Süden zum subtropischen Klima über. Abgesehen vom Südosten liegen die mittleren Jahrestemperaturen überall höher als 20 Grad Celsius. Die höchsten Temperaturwerte treten in Mato Grosso auf, wo sie weit über 40 Grad Celsius erreichen. Im Nordosten herrscht, namentlich in den tieferen Lagen, bei einem Mittel des wärmsten Monats von über 27 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit vielfach amazonisches Klima vor. Vom äußersten Nordosten abgesehen, gibt es durch den Südostpassat überwiegend Winterregen (Mai bis August) mit stark unterschiedlichen Niederschlagsmengen (an der Küste bis über 2000, in den Gebieten im Regenschatten nur 500-600 Millimeter jährlich. In Cera treten gar immer wieder Dürren auf. In Ost- und Mittelbrasilien machen sich von Nord nach Süd Temperaturunterschiede bemerkbar, weniger im Sommer (26-27°C) als in der „kühlen“ Jahreszeit, in der im Süden die Monatsmittel mit etwa 20 Grad um 4-5 Grad tiefer als im Norden liegen. In Südbrasilien liegen zwar die sommerlichen Mittelwerte mit 22 bis 25 Grad hoch, doch sind die Temperaturen der Wintermonate viel niedriger als im Norden, nicht selten treten Kaltlufteinbrüche und Fröste auf. In höheren Regionen des Südostens fällt auch Schnee. Die Niederschläge sind zumindest an der ostbrasilianischen Küste reichlich. In den nördlicheren Regionen fallen die Hauptniederschläge als Winter-, weiter südlich als Sommerregen, im Südosten gleichmäßig.

Klimatabelle von Rio de Janeiro (Brasilien)

JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Temperatur Durchschnitts- temperatur °C 26 27 26 25 23 22 21 22 22 23 24 25
Sonnenstunden Sonnenstunden 8 7 7 6 6 5 6 6 5 5 5 7
Regentage Regentage 11 7 8 9 7 6 5 6 8 9 9 11

Aktuelles Reisewetter Brasilien

Teilweise wolkig
Today 25/09/2017 0%
Teilweise wolkig
Sun and clouds mixed. High 26C. Winds SE at 25 to 40 km/h.
Klar
Tomorrow 26/09/2017 0%
Klar
Sonnig. High 28C. Winds ESE at 15 to 30 km/h.
Klar
Mittwoch 27/09/2017 0%
Klar
Sunshine and some clouds. High around 30C. NNE winds shifting to SSE at 15 to 25 km/h.
Klar
Donnerstag 28/09/2017 10%
Klar
Mainly sunny. High 29C. Winds SW at 15 to 30 km/h.
Klar
Freitag 29/09/2017 10%
Klar
Mostly sunny skies. High 28C. Winds SE at 15 to 30 km/h.

Unsere Empfehlung

Das beste Reisewetter Brasilien findet man im Süden von Juni bis September. Hier herrschen Temperaturen, welche den nordeuropäischen Sommern sehr ähnlich sind. Das Landesinnere kann man das ganze Jahr besuchen (Das Pantanal ist von Mai bis September sehr heiß). Die Küste Nordbrasiliens weist im Jahresdurchschnitt Temperaturen von 20 bis 25 Grad auf und eigenen sich deshalb das ganze Jahr. Vorsichtig sollte man in den Monaten von März bis August sein, da hier am meisten Niederschläge zu verzeichnen sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Reisewetter Brasilien, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Weitere Reiseziele

  • Reisewetter PortugalReisewetter Portugal Das im äußersten Südwesten Europas liegende Portugal nimmt mit einer Festlandsfläche von 88500 Quadratkilometer etwa das westliche Sechtel der Iberischen Halbinsel ein. Dem […]
  • Reisewetter MadeiraReisewetter Madeira Wer das ganze Jahr über Ruhe und Erholung sucht, der findet von Beidem genügend in einem Urlaub auf der wunderschönen portugiesischen Insel Madeira im Atlantik. Madeira gilt als Paradies […]
  • Reisewetter SchottlandReisewetter Schottland Wenn man sich zu Schottland Gedanken macht, kommt man zwangsläufig auf die Begriffe: Whisky, Schottenrock (Kilts), die Highlands und Braveheart. Schottland gehört zum Vereinigten […]
  • Reisewetter TeneriffaReisewetter Teneriffa Teneriffa - die Insel des ewigen Frühlings. Teneriffa bietet für jeden etwas, egal ob sonnenhungrig oder unternehmungslustig, für jeden Urlaubertyp ist etwas dabei. Die Bunte Mischung der […]

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit:

*


*